Jährliches Amtsthema

Der Schwerpunkt in unseren Sonntagdienstunterrichten

Unsere Herzen in der Liebe verbunden

Im kommenden Amtsjahr 2021-2022 liegt unser vereintes weltweites Bestreben auf dem Hauptschwerpunkt „Unsere Herzen in der Liebe verbunden“. Die Studie einzelner Aspekte aus Kolosser 2:2 und 3 wird von großartigem Nutzen für uns persönlich als auch als gläubige Gemeinde sein.

Kolosser 2:2,3:
Auf dass ihre Herzen gestärkt und verbunden werden in der Liebe und zu allem Reichtum an der Fülle der Einsicht, zu erkennen das Geheimnis Gottes, das Christus ist.
In ihm (In welchem, dem Geheimnis) liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis.

Gottes Vision ist, dass unsere Herzen ermutigt und in der Liebe verbunden sind mit dem Ziel, dass unser Verständnis bezüglich des großen Geheimnisses bereichert wird. Die folgende, erweiterte Übersetzung von Vers 2 aus Order My Steps in Thy Word (Lenke meine Schritte in Deinem Wort) beleuchtet diesen Vers sehr schön.

Kolosser 2:2 (Erweiterte Übersetzung gemäß biblischem Sprachgebrauch):
Das ist unsere Fürsorge für die Menschen, damit ihre Herzen gestärkt und ermutigt werden, indem wir durch die manifestierte Liebe Gottes, die mittels heiligen Geist in unsere Herzen ausgegossen wurde, in einem Sinn und in einem Geist zur Ehre Gottes vereint sind, damit wir gemeinsam aus voller Überzeugung anwenden, was wir durch sorgfältiges Hören und aufmerksames Nachdenken über das Wort Gottes gelernt haben, mit dem Endziel, absolute Kenntnis zu haben vom Geheimnis Gottes (der unser Vater ist) und Christus (der das Haupt der Gemeinde ist).

Die Inspiration für unser Poster mit der Darstellung einer Glaskunst ist, dass Gott als der Meisterkünstler (dargestellt durch das größte goldene Herz) jedes einzelne Glasstück liebevoll formt und anpasst und es perfekt in den Rahmen schweißt, wie Er es für richtig hält. Zusammen werden diese Stücke zu einem Objekt geformt, dessen Schönheit als Ganzes größer ist als die Summe seiner Teile. Gott, die ultimative Lichtquelle, leuchtet brillant durch jedes Teil. Zusammen erzeugen sie ein herrliches Licht und Farbenspiel als Manifestation der Liebe Gottes.

Ganz gleich, wo wir auf der Welt leben oder auf welche Weise wir in diesem Amtsjahr dienen, wenn wir in unseren Herzen in der Liebe gleichgesinnt verbunden sind, in einem Geist zur Ehre Gottes vereint, können wir geistlichen Wachstum im Leben erwarten. Gemeinsam können wir nach dem ultimativen Ziel streben, absolute Kenntnis vom Geheimnis zu haben und unser volles Potential in Christus als Teil des Ganzen zu zeigen.

Wenn wir gemeinsam in der Erkenntnis und im Verständnis wachsen, werden wir mehr und mehr von unserer himmlischen Stellung in Christus überzeugt sein. Gott wird mächtig in uns allen wirken, wenn wir die Wahrheiten über das Geheimnis und Sein mächtiges Wort in die Welt tragen!